-

REIFENLECKS

Wenn ein Reifen beschädigt ist, sind die Spezialisten von First Stop vor Ort, um das Rad zu überprüfen und gegebenenfalls Reifen fachgerecht und sicher zu reparieren.

Was kann ich tun, um ein Reifenleck zu vermeiden?

Was kann ich tun, um ein Reifenleck zu vermeiden?

Ein Reifenleck ist nicht einfach zu verhindern, jedoch können einige der folgenden Tipps dazu beitragen, das entsprechende Risiko zu verringern:

  • Überprüfen Sie regelmässig die Lauffläche der Reifen auf Glas oder andere Fremdkörper.
  • Stellen Sie sicher, dass die Reifen den richtigen Druck haben. Vergessen Sie nicht, auch das Reserverad zu überprüfen.

Wie kann ich feststellen, ob ein Reifen ein Loch hat?

Wie kann ich feststellen, ob ein Reifen ein Loch hat?

Ein langsames Luftleck kann visuell erkannt werden (wenn ein Reifen ein niedrigeres Profil hat als die anderen) oder beim Fahren (wenn das Fahrzeug anders fährt).

Bei plötzlichem Luftverlust verlieren Sie die Kontrolle über das Lenkrad. In diesem Fall ist es am besten, das Steuer festzuhalten, bis das Fahrzeug vollständig zum Stillstand kommt, und den Reifenschaden so schnell wie möglich zu beheben.

Wenn das Fahrzeug mit einem Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) ausgestattet ist, warnt Sie dieses, sobald ein Druckabfall eintritt oder ein Reifenschaden vorliegt.

Wenn das Fahrzeug auf Run-Flat Reifen fährt, können Sie nach der Reifenpanne weiterfahren. Run-Flat Reifen ermöglichen es dem Fahrzeug, bei 80 km/h noch eine Strecke von ca. 80 km zurückzulegen.

Wie oft kann ein Reifen repariert werden?

Wie oft kann ein Reifen repariert werden?

Vor der Reparatur eines Reifens empfiehlt es sich, das Handbuch des Fahrzeugherstellers zu konsultieren im Hinblick darauf, ob es Einschränkungen beim Umgang mit Reifen gibt.

Die Entscheidung, ob Reifen repariert werden sollen oder nicht, hängt vom entstandenen Schaden und von der Position des Reifenschadens am Fahrzeug ab. Aus Sicherheitsgründen können Sie nur einen Reifenschaden an der Lauffläche reparieren, niemals an der Seitenwand.

Reifenreparaturen sollten stets von einem Fachmann durchgeführt werden. Die Profis von First Stop führen alle Reparaturen nach strengsten Sicherheitsrichtlinien durch.